Freitag, 18. März 2011

Ein neues Haus für die Eßecke - Nr. 6 von 8



Für diese bescheidene Behausung, die im Original ein Restaurant ist, hab ich glatt 2 Jahre mit vielen Unterbrechungen gebraucht, aber jetzt ist es fertig. Noch nicht gerahmt oder verarbeitet, wird es jetz in der "Fertig"-Kiste auf die 2 nächsten Häuser warten, bevor alle 4 ihre Rahmen bekommen.
Die Vorlage stammt, wie auch die anderen Häuser der Serie, von Debbie Patrick.

Kommentare:

  1. Halo Jutta
    Das Haus ist wunderschön. LG Simba

    AntwortenLöschen
  2. So eine bescheidenen Behausung hätte ich auch gerne ;)

    Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Fantastisch! Dort möchte ich gerne einziehen! Ganz liebe Grüße aus dem Waldviertel!

    AntwortenLöschen
  4. Wow!
    Wirklich toll Jutta !
    Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  5. Also ich wär mit dieser bescheidenen Behausung sehr glücklich!!!!
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen