Samstag, 21. Dezember 2013

Roter Hogwarts Express extra warm

Mein zweiter Hogwarts Express aus kuscheliger Zitron Mistral-Wolle ist auch fertig. Das Besondere sind die Augen. Sie verändern die Farbe, je nach Temperatur.





Weihnachtsprinzessin


Nach langem Anlauf habe ich endlich die Prinzessinnensocken aus dem Aldi-Sockenbuch fertiggestellt.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Schnelle schwarze Bommelmütze


Für eine Kollegin habe ich noch schnell eine Schwarze Mütze mit Fellbommel gestrickt. Das Muster ist das Twistet Rib Hat-Muster .
Gestrickt habe ichmit Nadelstärke 6 und mit der Schachenmayer-Wolle "Boston", die schön weich und extra für Mützen ist.

Montag, 2. Dezember 2013

Lilli schießt den Vogel ab

Für die erst wenige Tage alte Lilli habe ich aus doppelt genommener weicher Merino-Sockenwolle von Regia was Warmes für Füße und Hände gezaubert.
Muster Handschuhe: Hat sogar die Lilli im Namen! Nur die Eule habe ich selber dazugesteuert. Die Schuhe heißen Hooties.







Extra dicke Männersocken



Aus 8-fädiger Regia-Sockenwolle habe ich nach dem Muster, welches auf der Banderole abgedruckt war (Sieht aus, wie ein "falscher Zopf")  diese Dickerchen in Größe 43 gestrickt. Ging mit 3,5er Nadeln relativ schnell!



Lesezeichensammlung für einen Weihnachtsbasar


Irgendwie wollte ich die ganzen Sockenwollreste ordentlich verarbeiten - nur bunte Restesocken, damit hab ich es nicht so. Also habe ich kurzerhand für eine Bekannte kleine Lesezeichen gemacht, die sie mit zum Weihnachtsbasar nehmen konnte. Ich denke, da werden in Zukunft noch mehr entstehen - sowas kann man auch immer schnell mal mit verschenken. Vor allem die kleinen Handschuhe haben es mir angetan! Die machen richtig Spaß beim Stricken.

Montag, 18. November 2013

Extra dicker Kabelstrang



Aus der Four Seasons Gründl Perla-Wolle habe ich mir was warmes für den Hals gestrickt: einen sogenannten Incordion Cowl. Ich habe allerdings auf Grund der dicken Wolle (Nadelstärke 6) die Maschenzahl entsprechend angepasst.



Montag, 11. November 2013

Lila Lollipops

Gestrickt aus Atelier Zitron Trekking XXL mit Nadeln Stärke 2 in Größe 41:

 Die Vorlage war wie so oft bei ravelry zu finden: Lollipop-Socken



Montag, 28. Oktober 2013

Maßhandschuhe für den Papa mit dem abgeschnittenen Finger

Endlich keinen Schlabber-Zeigefinger mehr - das gibts sicherlich so nicht zu kaufen!




Gestrickt aus anthrazitfarbener Regia-Sockenwolle mit Nadeln Stärke 2,5.

Dienstag, 15. Oktober 2013

Handschuhe - Spezialanfertigung





Auf den ersten Blick ganz normale Handschuhe. Gestrickt nach der Grundanleitung der Knotty-Socken aus einer Merino-Mischung. Aber beim näheren Hinsehen sind es eben keine normalen Handschuhe mehr!




Man hat sich Raucher-Handschuhe gewünscht, für Outdoor-Raucher - mit aufklappbaren Fingerkuppen.
Bitteschön, auch das mache ich gerne :-)

Montag, 23. September 2013

Resteverwertung - natürlich speziell für Segler

Da sich beim Sockenstricken immer viele Reste ansammeln, wollen die auch mal verarbeitet werden. Eine Möglichkeit sind die Little Boats. Stabilisiert wird das Boot im Mast und im Rumpf mit Pfeifenreiniger, den man in die Richtige Form biegen kann.


Der nächste Segler auf dem richtigen Weg

Und wieder Steuerbord- und Backbord-Socken. Diesmal in dunkelblau, als Geschenk für einen Bekannten.


Neon ist in!



Auf Wunsch meiner Tochter habe ich das Tuch Moss Garden in NEONGELB gestrickt. Das Ganze ist über 1,60m breit geworden, trotzdem leicht und luftig, aber warm genug.








Nur fotografieren läßt es sich schlecht. Die Farbe wirkt sehr verfälscht.

Dienstag, 3. September 2013

Handschuhe nach Wunsch für kalte Männerhände

Diese Handschuhe sind nach der Grundvorlage der Knotty Gloves gearbeitet, nur ohne das Keltische Muster auf dem Handrücken. Gestrickt aus einer no-Name-Sockenwolle, die sehr weich war.


Dienstag, 27. August 2013

Aus dem Sommer für den nächsten Winter - Pimpelliese in rot-grau

Aus einer handgefärbten Sockenwolle habe ich dieses Tuch, die Pimpelliese gestrickt. Frisch gewaschen und gespannt ist sie ca. 1,20 m in der Breite.




Montag, 26. August 2013

Resteverwertung


Für die immer anfallenden Reste habe ich jetzt mal kleine Rucksäcke ausprobiert - passt etwas Kleingeld, ein Schlüssel oder ein Einkaufswagenchip hinein.

Mehr vom Urlaub

Mein Mann wurde mit Mojos bestückt. Gestrickt aus petrolfarbener Regia-Wolle in Größe 43.


Der Urlaub ist vorbei

Und im Urlaub habe ich natürlich so einiges fertiggestellt. Zuerst zeige ich zwei Paar Socken für ein Ehepaar. Das eine Paar ist Größe 37, das andere Größe 49 - ja, wirklich (stöhn, die Wasserschläuche nahmen gar kein Ende beim Stricken.....)
Beide Muster sind aus einem Aldi-Sockenbuch und haben keine so wirklichen Namen, also nenne ich sie einfach Sonni und Gerri (nach den jetzigen Besitzern der Socken)

 

Sonni     und     Gerri


Dienstag, 16. Juli 2013

Die erste eigene Sockenanleitung - Captain John Sheridan



Benannt nach der Hauptfigur der Science-fiction-Serie Babylon V, deren DVDs sich in meinem Schrank befinden und die ich gerne ansehe, habe ich meine erste eigene Anleitung erstellt. Das Muster tauchte in ähnlicher Form in einem alten Sammelordner auf, wurde von mir aber verändert, verkürzt und zu einer Sockenanleitung umgearbeitet.

Die Anleitung gibts zum Download.


Wenn jemand die Socken ebenfalls gestrickt hat, würde ich mich über Fotos sehr freuen! Danke.


English version available: Download English

Montag, 15. Juli 2013

Für den passionierten Segler - die "Richtungssocken"




Für den passionierten Segler in der Familie diese Steuerbord- und Backbord-Socken. Damit er nie die Richtung vertauscht - vorausgesetzt, die Socken sitzen richtigrum an den Füßen!