Mittwoch, 25. November 2015

Kunigunde IV

Der Geburtstags-Wunsch meiner Schwägerin waren die Pulswärmer "Kunigunde", diesmal aus Regia Extra Twist Merino Color. Schön weich und kuschelig. Der Wunsch war mir Befehl:


Ala Lily-Cuff-Socken


Inspiriert durch das Stulpen-Muster "Lilly Cuffs" aus dem tollen Buch "Sock-Yarn One-Skein-Wonders" habe ich das Muster einfach auf Socken erweitert.
Das Ganze mit Lana-Grossa Meilenweit Neon Touch in Pink-Grün, so wurden daraus hübsche Mädchen-Socken.

Es geht abwärts.....

 Diese Herrensocken aus einer handgefärbten Sockenwolle heißen "Abwärts". Dazu gibts noch ein Detail vom Bündchen mit Querrippen.

Alpaka-Stulpen

Aus super flauschiger Alpaka-Merino-Wolle sind diese Stulpen nach dem Muster "Bibliogloves" von Elizabeth McCarten entstanden.

Besonders fotogen sind sie aber ohne Hand drin nicht. Mir sind sie aber zu klein, um sie an der eigenen Hand zu fotografieren.

Jeans-Dickerchen mit Zopf

Diese schönen, warmen Zopfmustersocken sind aus 6fädiger Zitron Trekking-Wolle entstanden. War der Farbwunsch meines Mannes, Muster "Jeans-Style-Socken" aus "Socken für Kerle selbstgestrickt" habe ich ausgesucht.



Montag, 26. Oktober 2015

Black and White to Lila mit Neon


Resteverwertung Neon mit Lila die Zweite - die Anleitung stammt aus einem Sockenbuch, diesmal in Größe 37/38.

Spendenfäustlinge

Schnell mal zwischendurch habe ich aus 6fädiger Sockenwolle (40g Rest) habe ich mit ein wenig Brazilia diese Baby-Fäustlinge gestrickt. Sie werden an Flüchtlingskinder gehen.


Wasabi goes Chilli deligt



 Nach Anleitung "Wasabi deligt" von Gudrun Neumann-Mack habe ich aus Gründl Tahiti Batik dieses warme, kuschelige Tuch gestrickt. Ist zwar fast 400g schwer, aber super angenehm zu tragen.


Dienstag, 22. September 2015

Neue Herrensocken in gedeckten Farben

Nach der Anleitung "It' Tea-Time" von Stefanie van der Linden aus dem Buch "Socken aus aller Welt" sind diese anthrazitgrauen Herrensocken aus Regia-Stretch-Color in Größe 43/44 entstanden.



Nach einer eigenen Idee habe ich diese braunen Socken in gleicher Größe mit Junghans-Freizeit-Wolle gestrickt. Die Anleitung wird vielleicht irgendwann auch aufgeschrieben und dazu veröffentlicht. Mal sehen.

Montag, 7. September 2015

Babyfüße blau bestrickt


So, das Baby ist  da - NEIN - nicht mein eigenes - das einer Freundin - und die Babyschuhe können zum restlichen Geschenk hinzugepackt werden. Gestrickt mit Nadeln 2,5 aus "my first Regia"-Wolle nach der Anleitung von Natascha Vögele. Der Rand oben ist aber geändert in 5R li, 5R re im Wechsel, damit es schön Ziehharmonika-artig ist.

Dienstag, 25. August 2015

Teenager-Geburtstagsgeschenk

Für eine junge Dame, die sich (O-Ton) "irgendwas mit Pink" gewünscht hat, habe ich mal wieder die Broken Seed Stitch Socks gestrickt. So langsam kann ich das Muster aber nicht mehr sehen. Obwohl es so schön ist......jetzt kommt erstmal was anderes dran.



Montag, 24. August 2015

Oktoberfesttaugliche Socken

Diese grauen Tweed-Socken machen sich sicherlich auch auf der Wiesn gut:

Die Anleitung ist aus "Verena - in 80 Socken um die Welt". Gestrickt mit Nadeln 2,5 und einer Tweed-Wolle von G-B Sprint.





Neue Socken bekommt das Land

Wieder ist ein Paar Socken fertig:


KAIKA in Petrol von Annell mit Nadeln Stärke 2,5. Leider ist die Farbe nicht sehr fotogen, der Picot-Rand hat auch einiges an Nerven gekostet.

Sonntag, 26. Juli 2015

Overkill in Schmusefarben

Aus sehr angenehm weicher Sockenwolle, Sorte G-B-Match 100 habe ich diese Overkill - Socken gestrickt.

Reste-Verwertung Broken seed stitch socks, die Dritten

Die bunten Reste der Kutter-Regatta-Stulpen wurden dann auch direkt mit weisser Regia-Wolle weiterverarbeitet.

Mittwoch, 15. Juli 2015

Kutter-Regatta Teststrick-Stulpen


 Für Telse habe ich diese fingerlosen Handschuhe Namens "Kutterregatta" mit kleinem diagonalem Zöpfchen testgestrickt. Verarbeitet habe ich mit Nadelstärke 2 ein halbes Knäuel Lana Grossa Meilenweit Magico II in bunt.

Indianer-Socken für die Spendenaktion

Für die Spendenaktion für Flüchtlingskinder in der Handarbeits- und Bastelstube in Schlebusch habe ich für die Kinder ein Paar Indianer-Socken gestrickt. Die "Fusseln" sind ein Beilaufgarn mit bunten Woll-Fäden alle 5 cm. Ansonsten sind es "Stinos" (Stink-normale Socken)



Donnerstag, 25. Juni 2015

Nochmal Neon

Das Neon-Garn hat es mir angetan - und meiner Tochter sowieso. Sie wünschte sich ihre Broken Seed Stitch Socks nochmal in grellen Farben - also Neon mit Schwarz. Bitteschön! Diesmal habe ich eine uni-schwarze Wolle von Schoeller und Stahl mit Fluormania von Regia verarbeitet


Laura on the beach

Noch ein Sockenmuster aus dem Buch "Satta-Socken" von Regina Satta. Diesmal die Laura, wegen der Farbkombi "on the beach" - ein einfaches, einträgliches Muster, was gut von der Hand bzw. der Nadel fluppte.




Neon trifft Lila

  Aus Fluormania von  Regia und einer uni-lila Wolle entstand dieses Paar nach dem Design "Duett" von Regina Satta. Das Muster ist im Buch "Satta-Socken" abgedruckt.


Graue Diamanten - extra warm

Aus ca. 80g einer Alpaka-Wolle-Mischung habe ich diese kuschelwarmen Stulpen gefertigt.

Das Muster nennt sich "Rose's Wrist Warmers" und ist von Christina Slattery.





Donnerstag, 4. Juni 2015

Kunigunde die Dritten

Wieder einmal habe ich Kunigunde - Pulswärmer gestrickt. Dafür habe ich Uschi Strumpfwolle universal  verwendet. Dazu winen schlichten weissen Knopf an der Manschette. 



Mittwoch, 20. Mai 2015

Eiskalte Händchen - nein, jetzt nicht mehr!

 Diese Stulpen, genannt "Eiskaltes Händchen" habe ich aus einer weichen Sockenwolle gestrickt, die mir für Socken zu schade war.

Gemütliche, große Männersocken

 Aus Gründl-Wolle in einem schönen Jeansblau sind diese Männersocken mit einfachem rechts-links-Muster in Größe 46/47 entstanden.
Am Ende hatte ich noch genau 4g Wolle übrig!

Fröhliche Socken für mich !

 Aus einer Zitron-Trekking-XXL-Wolle mit langem Farbverlauf habe ich diese Socken gestrickt. Am Schaft werden die Wellen quer gestrickt, dann oben und unten jeweils zum Weiterstricken die Maschen neu aufgenommen. War ein wenig Fummelei, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden!

Satta-Socken: Flieder-Paras zum Frühling

Aus handgefärbter Sockenwolle in Fliedertönen sind diese Mädchensocken in Größe 36/37 entstanden. Da die Wolle recht dünn ist, habe ich sie mit Nadeln der Stärke 2 verstrickt.


Mittwoch, 22. April 2015

Grelle Wellen für die Tochter

 
Ein kuscheliger Loop nach der Anleitung von Ann Budd aus dem Buch "Loops und Schals"entstand aus dieser karibisch-bunten Wolle aus Holland.


Geburtstagsgeschenk




Aus Zitron Unisono entstand diese MALUKA.
Sie ist ein Geburtstagsgeschenk gewesen. Nach einigen Versuchen mit anderen Modellen bin ich doch wieder auf diese Vorlage gegangen, da gefiel mir der Farbverlauf am besten.

Donnerstag, 26. März 2015

2mal warme Damen-Füße

Ich habe mal wieder mit Freude an einem Teststrick für Gudrun Neumann-Mack teilgenommen. Es sind erneut Toe-Up-Socken entstanden, die ich mir diesmal selber gönne!


























Als nächstes durfte sich meine Tochter über Butterblümchen freuen.